Aktuelle Termine und Informationen

Flyer 2018 - 1.Raum

In unserem neuen Flyer beschäftigen wir uns mit dem möglichen Raumbedarf auf dem Weg zu einem TheaterMuseum.
Als herausragendes Exponat steht dabei natürlich die BarockBühne im Mittelpunkt.
Da sie trotzdem nur ein TeilAspekt in einem zukünftigen TheaterMuseum bleiben wird, geht der Bedarf deutlich darüber hinaus.
In der aktuellen Ausgabe #008 von DIE VIERTE WAND wird das Thema umfangreicher beleuchtet.
Dieser Flyer bildet den Anfang einer Reihe zu verschiedenen Aspekten und Parametern, die nach und nach beleuchtet und erarbeitet werden sollen.


>> download Flyer (PDF 1,9MB)

Museum to Touch - SIBMAS 2018 Paris

Unter dem Motto "Being successful together" findet die zweijährliche Konferenz der SIBMAS dieses Jahr in Paris statt.
Vom 5.-9.Juni treffen sich die Vertreter der TheaterMuseen, Sammlungen und Archive aus aller Welt.
Die Initiative wird erstmalig im Konferenzprogramm einen Vortrag halten, der schwerpunktmäßig vom Projekt "Museum zum Anfassen" in Frankfurt (Oder) im Herbst 2016 berichtet.

Am 5.6.2018 ab 17h20 ist eine englischsprachige Broschüre in unserer download-Sektion erhältlich (mit deutscher Übersetzung). Sie dokumentiert den Vortrag

SIBMAS 2018 Paris

>> SIBMAS 2018 Programm

Wahl von Vorstand und Beirat

Am 28.April 2018 fand die jährliche Mitgliederversammlung der Initiative TheaterMuseum Berlin e.V. statt, inklusive der turnusmäßigen Wahl zu Vorstand und Beirat.
Gewählt wurden:

Vorsitzender: Dr. Stefan Gräbener (+ Schriftfüher)
Schatzmeisterin: Daniela Schaudinn
stellv. Vorsitzende: Lila Charline Lodny
Stellv. Vorsitzender: Prof. Siegfried Paul
BeirätInnen: Dietlinde Calsow, Yves Clairmont, Andreas von Graffenried, Pia Wessels
Rechnungsprüfer: Georg Röntgen

DIE VIERTE WAND 008

Ab sofort ist unsere Jahrespublikation DIE VIERTE WAND #008 erhältlich.
Wir danken allen unseren Autoren für die spannenden Beiträge und unseren Sponsoren, die wieder eine Printausgabe möglich gemacht haben!

Das gedruckte Heft ist gegen eine Schutzgebühr von €10 (zzgl. €3 Porto+Verpackung innerhalb Deutschlands) erhältlich.
Die digitale Version steht, wie gewohnt, als kostenloser Download (PDF, 58MB) zur Verfügung.
Bei ISSUU können Sie das Heft auch online lesen.